Schoko-Muffins oder Schoko Kuchen ohne Butter und ohne Eier (s. Bild unter Fotos)

für 4 Personen: 100 ml Sojamilch, 50 ml Sojasahne, ca. 70 ml Baumnussöl oder Traubenkernöl oder Rapsöl, 200 gr. Rohrzucker, 8 EL Kakaopulver (oder eine 150 gr. Tafel geschmolzene Kochschokolade) , 6 EL Dinkelmehl, 200 gr. gemahlene Mandeln, 6 EL Maisstärke oder Kartoffelmehl, 1 Päckchen Backpulver oder Weinstein, 1 Päckchen Vanillezucker, 2 Messerspitzen Salz. Alles miteinander ca. 4 min verrühren bis eine weiche Masse entsteht. Von der Maisstärke kann nach Belieben für die Festigkeit des Teiges zugefügt werden. Den Teig entweder in vorbereiteten Muffins-Papierförmchen oder in eine Kuchenform geben. Bei 200° im Backofen bei Ober- und Unterhitze, am Besten Umluft ca. 25 min backen. Der fertige Kuchen ist im heissen Zustand etwas weich, wird mit dem Abkühlen kompakter.