Psychologie - meines Erachtens ist es das wundervolle Instrument die Eigensprache  zu verstehen. Jedes Wesen hat seine Eigensprache (Idiolekt), selbst Organe sprechen über ihre Eigensprache durch ihre Funktionsweise.

Eigensprache ist verbunden mit der inneren Stimme und mit der Herzenskraft. Diese Kraft bewusst zu machen, zeigt auf, warum wir ein Unfall, ein Symptom, ein Ereignis oder einen Zustand benötigen.


Die Psychologie verbindet Eigensprache mit dem ausseren Ausdruck. Es macht deutlich, was im Inneren stattfindet.
"Nichts ist innen, nichts ist aussen, denn was drinnen, das ist aussen".

In meiner Praxis betrachte ich die Verbindung vom Mikro - Makrokosmos und wende das Gesetz der Analogie an.